Datenschutz

Die Sicherheit deiner persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Deshalb tun wir, was wir können, um sie zu schützen. Jedoch bringt die Übertragung von Daten über das Internet einige Sicherheitsrisiken mit sich.

Auf dieser Webseite hast du die Möglichkeit, uns über Formulare Daten zu übertragen. Wir werden deine persönlichen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weitergeben oder missbräuchlich verwenden. Dennoch weisen wir dich darauf hin, dass die Daten unverschlüsselt übertragen werden und daher bei der Übertragung einsehbar sind. Falls du deswegen nicht über diese Webseite mit uns in Kontakt treten möchtest, stehen wir dir auch telefonisch zur Verfügung. Deinen Ansprechpartner findest Du unter Kontakt.

Erfassung personenbezogener Daten

Die Jugendpresse Baden-Württemberg e.V. („JPBW”, „wir”) erfasst auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten, ohne vorher das Einverständnis des Nutzers mit Hinweis auf diese Datenschutzerklärung einzuholen. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Anschrift, Bankverbindung, Mitgliedsdaten) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Dies gilt jedoch nicht für Erklärungen zum Jugend-Presseausweis oder zur Mitgliedschaft in der JPBW.

Erfassung nicht personenbezogener Daten

Wir bzw. unser Provider erfassen zu statistischen Zwecken und zur Analyse der Nutzung und der Optimierung unseres Internetangebotes nicht personenbezogene Daten, wie zum Beispiel die IP-Adresse, den Namen der aufgerufenen Seite bzw. Datei,Referrer (Internetadresse bzw. URL der Webseite, von der der Benutzer durch Anklicken eines Links auf unser Internetangebot weitergeleitet wurde), Datum und Uhrzeit des Seiten- bzw. Dateiaufrufs, Browser- und Betriebssystemtyp/-version und Bildschirmauflösung.

Diese Daten werden automatisch durch dasHypertext Transfer Protocol (HTTP; Protokoll zur Übertragung von Webseiten auf Browser) bei der Anforderung einer Internetseite durch Eingabe einer Internetadresse oder Anklicken eines Links übertragen und können von uns keiner bestimmten persönlichen Identität zugeordnet werden.

Verwendung erfasster Daten

Erfasste personenbezogene Daten werden ausschließlich dazu verwendet, die angeforderten bzw. von uns angebotenen Waren/Dienstleistungen bereitzustellen. Sie werden einzig im Rahmen der Verbandstätigkeit der JPBW (Anschreiben der Mitglieder und Interessenten zum Zwecke der Information über Neuigkeiten im Verband und der Medienszene allgemein, Hinweise auf Angebote für junge Journalisten und Medienmacher, E-Mail-Newsletter) genutzt. Zur Bereitstellung mancher Waren und Dienstleistungen greifen wir auf die Unterstützung durch externe Dienstleister zurück – beispielsweise bei der Versandabwicklung unserer Rundsendungen. Hierbei achten wir strengstens auf Einhaltung unserer hohen Standards im Datenschutz.

Erfasste personenbezogene Daten werden darüber hinaus keinesfalls an Dritte weitergegeben, verkauft oder Dritten gegen ein Entgelt zur Nutzung überlassen.

Erfasste nicht personenbezogene Daten werden niemals nutzerbezogen, sondern ausschließlich statistisch und anonymisiert zur Analyse des Nutzerverhaltens mit dem Ziel der Verbesserung unseres Internetangebotes verwendet. Die IP-Adresse wird ausschließlich aus Gründen der Datensicherheit gespeichert, um unzulässige Zugriffe auf den Webserver ggf. strafrechtlich verfolgen zu können.

Speicherung und Löschung

Durch Eingabe seiner Daten willigt der Nutzer in die zeitlich unbeschränkte Nutzung der Daten seitens der JPBW nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung ein. Der Nutzer kann der Nutzung seiner Daten jederzeit widersprechen und deren Löschung veranlassen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf demComputer des Nutzers gespeichert werden. Zwar sind Cookies technisch völlig unbedenklich und nehmen nur sehr wenig Platz ein, doch um die Privatsphäre unserer Nutzer noch besser zu schützen, setzen wir keine Cookies ein, die persönliche Daten speichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.