Date

26 Mai 2020
Expired!

Timevorraussitchl. Veranstaltungsende

14:00 - 18:30

Teilnahmegebühr

kostenfrei
Anmelden

Blitzschnelles Mitschreiben mit Markdown

An Universitäten ist es schon ein Schlüsselskill, in Schulen wird es immer wichtiger: Effiziente und übersichtliche Notizen digital verfassen, egal ob während Präsenzvorlesungen, zu Web-Seminaren oder bei der Zusammenfassung komplexer Texte.

Vielen fällt das nicht leicht. Eigenlich muss die Aufmerksamkeit dem Verständnis des Vortrags gelten. Hier kann Markdown Abhilfe schaffen.

Let me Introduce: Markdown!

Markdown wurde ursprünglich Mitte der 2000er entwickelt, weil Web-Developer keine Lust mehr hatten Texte für das Internet zu Formatieren. Selbst einfache Dokumente gingen im Klammermeer von HTML buchstäblich unter. Eine einfache Auszeichnugnssprache musste her, die leicht lesbar war, aber dem HTML genau sagte, wie es auszusehen hatte.

Es zu erlernen: Super einfach.
Es zu meistern: Auch!

Markdown ist radikal einfach.
Alle Befehle, wie fett markieren, kursiv schreiben und Überschriften setzen, befinden sich als Zeichen auf der Standardtastatur. Und hier wird es auch für alle Nicht-Entwickler interessant:

Denn dieser Umstand Markdown zur idealen Notiz-Sprache.

Aufgeblasenen Text-Editoren, die für einfachste Befehle <> alt+f- Verrenkungen, Rechtsklicks und die Maus brauchen, sind nicht mehr nötig. Man formatiert den Text ganz einfach währen des Schreibens. Dank seiner Syntax ohne Sonderzeichen kann man Markdown jedem Gerät schreiben uns lesen. Irgendein Texteditor, ja sogar Stift und Papier reichen aus.

In den letzten Jahren fand Markdown weltweit eine immer größere Verbreitung. Inzwischen es in Teilen von vielen populären Plattformen wie Trello, Telegram und Slack unterstützt.

In diesem Workshop wirst du die wichtigsten Markdown-Befehle erlernen und anhand von praktischen Alltagsbeispielen üben. Zudem werden Plattformen und Apps vorgestellt, mit denen man schnell und bequem Markdown-Notizen erstellen, drucken und teilen kann.

Bild: Jugendpresse Deutschland/Torben Krauß                                                    

             

                        

Jugendpresse BW

Veranstalter

Jugendpresse BW
Phone
0711 912570-50
Email
buero@jpbw.de
Website
https://jpbw.de
QR Code

Referenten

  • Kevin Wetrab
    Kevin Wetrab
    Student der Kommunikationswissenschaft

    Kevin studiert Kommunikationswissenschaft an der Uni Hohenheim und beschäftigt sich gerne mit politischen und technologischen Themen. Neben Webdesign und Fotografie macht er gerne Sport und probiert einfach möglichst viel Neues aus. Im geschäftsführender Vorstand der Jugendpresse BW ist Kevin für die Koordination der Redaktionen und für die Audioredaktion „Jugendpresse on Air” zuständig. Er organisiert Workshops zu den Themenfeldern moderne Redaktionsarbeit, Content-Management und Kommunikation / Marketing.

Nächstes Event

Scroll to Top