NO WORRY BABY – Fluides Dynamisches Poster-Design mit Jule Brandhuber

Unter dem Motto “No Worry Baby” lernen wir mit Referentin Jule Brandhuber, wie man ein sogenanntes fluides, dynamisches Poster designt.

Was macht ein gutes Plakat aus?

Anhand der Dekonstruktion eines Plakates erarbeiten wir, was die Gestaltung und Form eines Plakats ansprechend wirken und gleichzeitig informativ scheinen lässt. Jule geht mit uns auf den Grund jeder guten Gestaltung: das Raster. Anhand zweierlei unterschiedlicher Raster erarbeitet jede*r zwei Plakatentwürfe und bedient sich hierbei aus einem zur Verfügung gestellten Repertoire an Bild- und Textmaterial.

Poster-Design mit und von Jule Brandhuber

Die Strukturen eines Plakats werden so durch den Erstellungsprozess direkt erfahrbar. Am Ende des Workshops steht dabei ein GIF, in dem alle erstellten Plakate ineinander verwachsen.

Du benötigst:

  • einen schwarzweiß-Drucker mit Scanner, alternativ kann zum Scannen auch eine Handy-Scan-App verwendet werden
  • Schere und Klebstoff
  • je nach Kenntnisstand Photoshop und Indesign zur digitalen Arbeit (auch ohne Vorkenntnisse kannst du mit analogen Mitteln teilnehmen.)

Foto: Jule Brandhuber (Privat)

Über die Referentin

Jule Brandhuber

Ich bin Jule, 26, und studiere im 6. Semester Gestaltung, Kunst und Medien an der Merz Akademie. Das Medium Poster fasziniert mich schon lange. Nachdem im Laufe meines Studiums Siebdrucken mein Herz erobert hat, ist das Gestalten von Plakaten nicht mehr aus meinem Alltag wegzudenken.

Zum Workshop: Posterdesign through recycling image and text.

Scroll to Top