radio

How to Podcast

Doch was genau ist ein Podcast? Was macht einen guten Podcast aus? Welche Podcasts gibt es überhaupt, wie kommst Du von einer Idee in die Umsetzung und wie kannst Du einen eigenen Podcast starten? Welche Infrastruktur und Technik benötigst Du wenn Du Deinen eigenen Podcast aufnehmen willst? Was fehlt euch noch zu eurem perfekten Podcast? Diese Fragen (und noch viele, viele mehr!) beantwortet uns unsere Referentin Julia 15. Juli 2021. Macht euch bereit für super spannenden Input und Raum zum ausprobieren eigener Ideen!

Das erzählerische Interview

Du willst im Interview echte Geschichten hören? Dich interessiert die unverfälschte Wahrnehmung Deiner Gesprächspartner*innen und neben Fakten willst Du die spannenden Erlebnisse drumherum hören? Dann ist dieser Online-Workshop genau das Richtige für Dich!

Deine Stimme – Dein Sprechen

Deine Stimme drückt aus, wer Du bist. Die Art und Weise, wie Du sprichst, beeinflusst das, was Du sagen möchtest. Denn wie Du weißt: der Ton macht die Musik. In diesem Online-Workshop soll der Fokus auf die Sprechgestaltung und Sprechwirkung im Kontext journalistischer Beiträge gelegt werden. Jede*r von uns hat sicherlich den klassischen Nachrichtenduktus im Ohr. Viele haben eine klare Idee, wie unterschiedliche Radiosender klingen. Und genau das wollen wir in diesem Workshop ausprobieren.

Jugendmedien-Talks: Talk mit DASDING & Christian Ruffus

Live.Laut.Lässig – das geht bei DASDING im Radio, und als Content-Netzwerk auch Online: Die DASDING vor Ort – Reporter*innen berichten direkt in euren Instagram-Feed, was euch vor der Haustür auch wirklich interessiert. Das geht auch als Podcast: Mit „Liebe Nachbarn“ zieht Christian Ruffus durch WG-Küchen in Mainz und rollt den roten Teppich für ganz normale …

Jugendmedien-Talks: Talk mit DASDING & Christian Ruffus Weiterlesen »

Moderieren im Journalismus

Ob auf einem Podium, in der Redaktionskonferenz oder On-Air: Die Kunst der Moderation ist ein enorm wichtiger und vor allem vielfältiger Bestandteil journalistischer Arbeit – und will gelernt sein.  Ob Mediation, zur Unterhaltung oder möglichst unauffällig: die Gestaltungsformen der eigenen Moderation sind beinahe unbegrenzt und gehören ergründet – einen Input soll dieser Workshop geben. In Angriff genommen werden vor …

Moderieren im Journalismus Weiterlesen »

Schreiben fürs Hören

In diesem kostenlosen Online-Workshop bringt euch Simon Dörr (Radiomoderator und Vorstand bei der JPBW) bei, Geschichten fürs Ohr zu schreiben. Was unterscheidet das Schreiben fürs Hören vom Schreiben fürs Lesen? Wie muss ich eine Geschichte erzählen, damit die Zuhörenden ihr folgen können und sie darüber hinaus spannend finden? Und wie schafft man es, mit einem guten Mix aus Umgangs- und Formsprache authentisch und klar verständlich zu sein?

Scroll to Top