Date

17 Sep 2020
Expired!

TimeEnde kann variieren

20:00

Teilnahmegebühr

kostenfrei
Anmelden

Online-Workshop: Moderieren im Journalismus

Ob auf einem Podium, in der Redaktionskonferenz oder On-Air: Die Kunst der Moderation ist ein enorm wichtiger und vor allem vielfältiger Bestandteil journalistischer Arbeit – und will gelernt sein. 

Ob Mediation, zur Unterhaltung oder möglichst unauffällig: die Gestaltungsformen der eigenen Moderation sind beinahe unbegrenzt und gehören ergründet – einen Input soll dieser Workshop geben.

In Angriff genommen werden vor allem Fragen wie: „Wie schreibe ich eine Moderation?“, „Welche Formen der Moderation gibt es überhaupt?“, „Wie setze ich meine Stimme passend ein?“ und „Welche Wirkung kann ich mit meiner Moderation erzeugen?“.

Bild: Jugendpresse Baden-Württemberg/Yevheniia Berezyna

Tags

Jugendpresse BW

Veranstalter

Jugendpresse BW
Phone
0711 912570-50
Email
buero@jpbw.de
Website
https://jpbw.de
QR Code

Referenten

  • Simon Dörr
    Simon Dörr
    Student an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden

    Simon ist als Personalvorstand bei der JPBW tätig. Außerdem arbeitet er bei verschiedenen Lokalradiosendern in und um seine Heimatstadt Mainz und als freier Journalist beim Radio. Zudem studiert er “Media: Conception & Production” an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden.

Scroll to Top