Online-Workshop: Moderieren im Journalismus

Ob auf einem Podium, in der Redaktionskonferenz oder On-Air: Die Kunst der Moderation ist ein enorm wichtiger und vor allem vielfältiger Bestandteil journalistischer Arbeit – und will gelernt sein. 

Ob Mediation, zur Unterhaltung oder möglichst unauffällig: die Gestaltungsformen der eigenen Moderation sind beinahe unbegrenzt und gehören ergründet – einen Input soll dieser Workshop geben.

In Angriff genommen werden vor allem Fragen wie: „Wie schreibe ich eine Moderation?“, „Welche Formen der Moderation gibt es überhaupt?“, „Wie setze ich meine Stimme passend ein?“ und „Welche Wirkung kann ich mit meiner Moderation erzeugen?“.

Bild: Jugendpresse Baden-Württemberg/Yevheniia Berezyna

Scroll to Top