Team

Jugendpresse BW - Vorstand

von links nach rechts: Felix Ogriseck, Robert Kurz, Sasithon Schmittner, Isabell Maurer, Rebecca Notter, Jonas Lerch

Gremien

Die Jugendpresse BW ist ein eingetragener Verein und hat als solcher natürlich auch Gremien, die letztendlich Verantwortung tragen, Kontrolle ausüben oder andere wichtige Funktionen erfüllen. Wir versuchen, diese notwendigen Strukturen in unserer alltäglichen Verbandsarbeit möglichst flach zu halten, weil wir möchten, dass du auch ohne Amt bei uns aktiv sein kannst. Dennoch möchten wir dir natürlich nicht vorenthalten, wer bei uns welche Ämter besetzt.


Geschäftsführender Vorstand

Der Geschäftsführende Vorstand besteht aus drei gleichberechtigten Mitgliedern und wird alle zwei Jahre von der Mitgliederversammlung, der alle Mitglieder angehören, gewählt. Zusammen leiten sie die Geschäfte des Verbandes und entscheiden letztlich über alle Fragen, die nicht von der Mitgliederversammlung geklärt werden müssen.

 


Sasithon Schmittner

– Vorstandssprecherin –
sasithon.schmittner[at]jpbw.de

Ich studiere Medienwissenschaft und Kunstgeschichte in Tübingen, wohne aber in Stuttgart. Nach meinem FSJ-Kultur 2013 habe ich mich direkt bei einem Prjekt der Jugendpresse engagiert bin und seither dabei geblieben. Nun bin ich Vorstandssprecherin und dafür verantwortlich, die Jugendpresse BW nach außen hin zu vertreten. Das bedeutet, die Öffentlichkeitsarbeit zu gestalten sowie bei offiziellen Terminen die Jugendpresse zu vertreten und dafür zu sorgen, dass unsere Interessen wahrgenommen werden.

 

 

 

 


Rebecca Notter

– Vorständin Personal und Geschäftsstelle –
rebecca.notter[at]jpbw.de

Mein Weg in den Geschäftsführenden Vorstand der Jugendpresse BW hat mich vom FSJ Kultur über die Arbeit im Verbandsradio bis direkt ins Büro und damit das Herz unseres Verbandes geführt. Hier darf ich seit März 2016 mit unseren wunderbaren Bildungsreferenten arbeiten und unserem FSJler meine (orthografische) Unterstützung anbieten. Wenn ich nicht gerade Bewerbungsgespräche führe, Zertifikate ausstelle oder Fördermittel beantrage, bin ich als reguläre HdM-Studentin an Vorlesungen des Studiengangs Mediapublishing anzutreffen

 


Felix Ogriseck

– Vorstand Finanzen –
felix.ogriseck[at]jpbw.de

Felix Ogriseck ließ sich im Jahr 1996 auf eigenen Wunsch hin entbinden. Nach mehreren Jahren im schwäbischen Hinterland entdeckte er das Internet, sowie Kameras, Sex, Drogen, Straßenrennen, Pelztragen und das Bahnfahren für sich. Im Jahr 2013 wurde er über dubioses Click-Baiting auf einen Workshop der JPBW aufmerksam. Außerdem moderierte er beim erfolgreichsten (einzigen) Lokalradio in Göppingen und drehte für den erfolgreichsten (einzigen) lokalen TV-Sender mehrere fast gute Reportagen. Seit April 2016 studiert er an der Uni Passau und die Karriere geht weiter steil bergab.

 


Erweiterter Vorstand

Der Erweiterte Vorstand besteht aus den Mitgliedern des Geschäftsführenden Vorstands und bis zu sechs Beisitzer*innen, die ebenfalls von der Mitgliederversammlung bestimmt werden. Sie haben beratende Funktion und werden als Fachvorstände jeweils einem Geschäftsbereich der Jugendpresse zugeteilt.

 


Linda Behrisch

– Mobile Medienakademie (MobAk) –
linda.behrisch[at]jpbw.de

Ursprünglich aus Sachsen studiert Linda seit 2013 den Menschen aus politikwissenschaftlicher, psychologischer, philosophischer und teils auch soziologischer Perspektive. Seit 2014 ist sie Mitglied der Jugendpresse und versucht dort mit Hilfe ihrer theoretischen Erkenntnisse Kindern und Jugendlichen praktische Werkzeuge mit an die Hand zu geben.

 

 

 

 


Gina-Julia Westenberger

– Recherchefahrten, TheaterNETZ –
gina-julia.westenberger[at]jpbw.de

 

… wurde 2014 auf den Jugendmedientagen von der JPBW überzeugt, als sie noch „irgendwas mit Medien“ machen wollte. Inzwischen studiert sie zwar Politik- und Verwaltungswissenschaften in Konstanz, uns ist sie aber treu geblieben –  nach einiger Zeit in der Redaktion von TheaterNETZ ist sie seit 2016 Mitglied im Erweiterten Vorstand und dort zurzeit insbesonders für die Recherchereisen zuständig.

 

 

 


Isabell Maurer

– Jugendpresse On Air –
isabell.maurer[at]jpbw.de

Zusammen mit Alina teile ich mir die Redaktionsleitung von Jugendpresse on Air. 2013 habe ich zum ersten Mal Radioluft geschnuppert und bin seither ein fester Bestandteil der Radioredaktion. Seit 2016 bin ich im erweiterten Vorstand und studiere Soziale Arbeit in der Elementarpädagogik an der DHBW Stuttgart.

 

 

 

 


Alina Welser

– Jugendpresse On Air –
alina.welser[at]jpbw.de

Ich bin die Alina, 19 Jahre alt und komme aus dem kleinen aber schönen Städtchen namens Biberach an der Riß. Für mich bedeutet die Jugendpresse, tolle Projekte umzusetzen und mit noch tolleren und engagierten Menschen zusammenzukommen.

 

 


Robert Kurz

– IT, Website –
robert.kurz[at]jpbw.de

… studiert Grundschullehramt in Ludwigsburg und ist verantwortlich für alles was einen Stecker hat. Im Jahr 2013 trat er in die Jugendpresse BW ein, seit 2016 ist er im erweiterten Vorstand vertreten und kann sich ab und zu sogar zu einem Workshop durchringen.

 

 


Jonas Lerch

– Mobile Medienakademie (MobAk) –
jonas.lerch[at]jpbw.de

Ich heiße Jonas, bin 25 Jahre alt und habe Medienwissenschaften in Weimar studiert. In meinem aktuellen Job kümmere ich mich um externe Unternehmenskommunikation und habe dort auch viel mit Medienvertretern zu tun. Nebenbei arbeite ich noch als freier Journalist und Autor. Wenn mir neben Uni, Jugendpresse und Arbeit noch freie Zeit bleibt, verreise ich gerne und besuche Festivals.

 

 

 

 


Unsere Geschäftsstelle


Bettina Marquardt

– Bildungsreferentin –
bettina.marquardt[at]jpbw.de

(+49) 0711 – 91257049


Bettina ist Bildungsreferentin im Stall der Jugendpresse und ist studierte Kultur- und Medienbildnerin. Zusammen mit Tobias kümmert sie sich um verwaltungstechnische Belange, Kooperationen und Koordination. Bei Fragen leisten sie und Tobias gerne Hilfestellung.

 

 

 

 


Tobias Rapp

– Bildungsreferent –
tobias.rapp[at]jpbw.de

(+49) 0711 – 91257049

Seit Januar 2016 ist Tobias Bildungsreferent der Jugendpresse BW. Er studierte Theaterpädagogik und Inszenierung der Künste und der Medien in Lingen (Ems) und Hildesheim.
In der Geschäftsstelle und bei Projekten der JPBW ist er überall da zur Stelle, wo die Ehrenamtlichen mal nicht weiter wissen. Finanzen, Politik, Bildungsarbeit? Auf jede Frage versucht er eine Antwort zu finden.

 

 

 

 


FSJ-Kultur

Yevehniia Berezyna

Yevheniia ist von September 2017 bis August 2018 als FSJlerin die Ansprechpartnerin Nummer 1 für alle, die mit unserem Büro Kontakt aufnehmen. Sie kümmert sich um unsere Mitglieder, bearbeitet die unterschiedlichsten Anfragen und ist jederzeit für euch telefonisch und per Mail zur Stelle, wenn mal Hilfe zur Jugendpresse braucht. Außerdem ist sie Fotografin und hat den besonderen Blick fürs Ästhetische, was man in unserer Geschäftsstelle bereits seit ihrer ersten Woche sieht.

Kassenprüfung

Bei uns findet jährlich eine Kassenprüfung statt. Hier wird den Kassenprüfern die Buchhaltung zur Kontrolle übergeben. Die Kassenprüfer schauen sich dann sehr sorgfältig an, wofür Gelder ausgegeben wurden und ob die Ausgaben alle ordnungsgemäß verbucht sind. Sollte ihnen etwas merkwürdig vorkommen, können sie der Mitgliederversammlung davon berichten, die den Vorstand dann zur Rechenschaft ziehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.