Journalismus

Karrierestart im Journalismus

Berufswunsch Journalist*in – klingt toll, aber wie kommst Du da hin wo Du hin möchtest? Überlegst Du Dir noch welches Studium das richtige ist oder studierst Du vielleicht schon und wüsstest gerne was die besten Schritte während und nach dem Studium sind, um im Journalismus Fuß zu fassen? Dann bist Du bei diesem Workshop genau richtig! Unsere Referentin Lisa, selbst freiberufliche Journalistin und Filmemacherin, zeigt Euch Wege und Möglichkeiten in die Medienbranche und erzählt dabei natürlich von ihrem eigenen Werdegang. Außerdem wird sie ganz individuell auf Eure Berufswünsche als Journalist*innen eingehen und gemeinsam mit Euch schauen, welcher Weg der richtige sein könnte. 

Journalistische Grundlagen – Themenfindung und Recherche

Unsere Referentin Lisa arbeitet selbst als freie Journalistin und wird Dir in diesem Workshop alle Basics des Journalistischen Arbeitens näher bringen. Was ist journalistisches Arbeiten? Welche Rolle nehmen Journalist*innen ein? Wie finde ich ein Thema? Welche Themen sind relevant? Was ist die richtige Textform für das Thema? Wie fasse ich mein Thema kurz und spannend zusammen? Wie recherchiere ich richtig? Diesen und weiteren Fragen werdet ihr Euch im Laufe des Workshops gemeinsam widmen!

Baue Dein journalistisches Netzwerk auf

Als Journalist*in ist Netzwerken die halbe Miete! Das weiß auch unsere Referentin: Sarah Tekath ist selbst seit Jahren als Journalistin tätig und hat daher einige Tipps und Tricks auf Lager, die Dir helfen Dein journalistisches Netzwerk aufzubauen. Sie gibt Dir in diesem Workshop einen Einblick darüber, wie Du Redaktionen erreichen kannst und wie Facebook-Gruppen, Telegramm-Channels, Slack und Verbände Dir helfen können, journalistisch weiter zu kommen. Und wie immer bei unseren Workshops wirst Du nicht nur zuhören müssen, sondern selbst in die Offensive gehen!

Einstieg in den Lokaljournalismus

Müssen Journalist*innen immer in der Weltgeschichte unterwegs sein, um spannende Artikel zu schreiben oder können interessante Themen auch vor Deiner Haustüre stattfinden? Unsere Referentin Vlora, selbst Redakteurin bei einer Lokalzeitung zeigt Euch, dass auch Lokaljournalismus super spannend und herausfordernd sein kann!

Radiomoderation für Anfänger*innen

Tiffany Meiser, selbst Radiosprecherin und Moderatorin wird Dir in diesem Online-Workshop alle Basics und Tricks rund um eine gelungene Radiomoderation beibringen und lässt dabei viel Zeit zum Ausprobieren und Fragen stellen. Neben dem Aufwärmen der Stimme und Lockerungsübungen geht Tiffany bei diesem Workshop mit Euch Step by Step den Weg zu einer richtig guten Radiomoderation.

Karrierestart im Journalismus

Unsere Referentin Lisa, selbst freiberufliche Journalistin und Filmemacherin, zeigt euch Wege und Möglichkeiten in die Medienbranche und erzählt natürlich von ihrem eigenen Werdegang. Außerdem wird sie ganz individuell auf eure Berufswünsche als Journalist*innen eingehen und gemeinsam mit euch schauen, welcher Weg der richtige sein könnte.

Fotojournalismus

Du interessierst Dich für die kreative Seite des Journalismus? Dann bist Du bei diesem kostenlosen online-Workshop genau richtig! Fotografie gehört genauso zur journalistischen Tätigkeit wie das Schreiben. Der Fotojournalismus ergänzt und verbindlicht Artikel und ist in der Lage Emotionen aus einem anderen Blickwinkel einzufangen. Genau deshalb ist es so relevant sich mit den Fotos hinter den Artikeln auseinander zu setzen.

Das erzählerische Interview

Du willst im Interview echte Geschichten hören? Dich interessiert die unverfälschte Wahrnehmung Deiner Gesprächspartner*innen und neben Fakten willst Du die spannenden Erlebnisse drumherum hören? Dann ist dieser Online-Workshop genau das Richtige für Dich!

Auslandsjournalismus und -korrespondenz

Wie arbeitet man als Journalist*in eigentlich im Ausland? Welche Themen rücken dabei in den Fokus? Gibt es Unterschiede zum Journalismus in Deutschland? Diesen und anderen spannenden Fragen widmet sich dieser Workshop mit Sarah Tekath. Sie lebt seit sieben Jahren in Amsterdam und arbeitet als freiberufliche Journalistin als Korrespondentin für verschiedene deutsche Medien, so beispielsweise für die “FAZ”, “neues deutschland”, “jetzt.de”, “perspective daily” und das Online Magazin “Deine Korrespondentin”.

Scroll to Top