Datum

27 Okt 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00 - 22:00

💻 Schreiben fürs Hören

Texte schreiben können viele – so schreiben, dass man als Hörer*in aber auch wirklich dran bleiben möchte und die Geschichte ohne Bild vor Augen hat, nur durchs Zuhören: das ist ziemlich anspruchsvoll! Ob fürs Radio oder euren eigenen Podcast, in diesem kostenlosen online-Workshop lernt ihr, wie ihr ansprechende Sprechertexte schreibt.

In diesem Workshop bringt euch Simon Dörr (Radiomoderator bei “DASDING”) bei, Geschichten fürs Ohr zu schreiben. Was unterscheidet das Schreiben fürs Hören vom Schreiben fürs Lesen? Wie muss ich eine Geschichte erzählen, damit die Zuhörenden ihr folgen können und sie darüber hinaus spannend finden? Und wie schafft man es, mit einem guten Mix aus Umgangs- und Formsprache authentisch und klar verständlich zu sein? 

Das alles und einiges mehr lernt ihr am 27.10.22 um 20:00 Uhr kostenlos bei uns!

Foto: Sebastian Pandelache/Unsplash

P.S.: In unserer Workshop-Planung steckt sehr viel Mühe und Arbeit, auch wenn sie für Dich kostenlos sind – für uns sind sie es nicht. Es wäre toll, wenn Du, solltest Du Dich anmelden, auch wirklich zum Workshop erscheinst oder absagst, falls Dir etwas dazwischen gekommen ist, damit wir besser kalkulieren können.

Ort der Veranstaltung

Onlineseminar
Onlineseminar
Jugendpresse BW

Veranstalter

Jugendpresse BW
Phone
0711 912570-49
Email
buero@jpbw.de
Website
https://jpbw.de
QR Code

Referenten

  • Simon Dörr
    Simon Dörr
    Student an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden

    Simon ist als Personalvorstand bei der JPBW tätig. Außerdem arbeitet er bei verschiedenen Lokalradiosendern in und um seine Heimatstadt Mainz und als freier Journalist beim Radio. Zudem studiert er “Media: Conception & Production” an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden.

Scroll to Top